Ministrantenfreizeiten

Einmal im Jahr fahren Ministranten aus allen vier Teilgemeinden gemeinsam zur Ministrantenfreizeit. Diese vier oder fünftägige Fahrt findet entweder in den Sommer- oder in den Herbstferien statt. Auf dem Programm stehen dabei viele Gruppenspiele, Geländespiele, kreative Workshops, gemeinsame Impulse, Sternchenstunden und ein Erlebnisgottesdienst. Das gemeinsame Unterwegssein, Essen, Spielen, Beten und vieles mehr stärkt unsere Gemeinschaft und macht jede Menge Spaß.

Kontakt: Birgit Leineweber

Minifreizeit 2016

Liturgische Nacht

Von Gründonnerstag Abend bis zum Karfreitag Morgen verbringen jedes Jahr etwa 30 – 40 Jugendliche gemeinsam die Nacht, um diese schweren Stunden im Leben Jesu bewusst zu erleben. Der Abend startet mit einem Gottesdienst und der Fußwaschung. Es folgt ein orientalisches Festmahl – selbst gekocht von einigen Jugendlichen und Erwachsenen. Später gibt es die Möglichkeit in Workshops kreativ zu werden oder zu spielen. Inmitten der Nacht machen sich die Jugendlichen zu einem besonderen Weg mit Stationen und Impulsen auf den Weg zum Georgenberg. Kreuzweg einmal anders. Die Liturgische Nacht endet mit einem gemeinsamen Frühstück.

Kontakt: Ronja.Pergialis und Birgit.Leineweber

aktueller Termin und weitere Infos  hier

Osteraktion für Familien

Dieses Jahr gibt es eine besondere Aktion für Familien mit Kind/ern (vor allem für Drei- bis Achtjährige). Wir begleiten Sie von Palmsonntag bis Ostermontag per WhatsApp und schicken Ihnen immer wieder Impulse, Spiel- und Bastelideen passend zur Osterzeit.

So können Sie mit Ihrem Kind über Tod und Auferstehung Jesu sprechen.

Die ganze Aktion ist anonym und alle Daten werden am Ende gelöscht, so dass Sie im Anschluss keinerlei Werbung bekommen!

Bei Fragen zur Osteraktion schreiben Sie einfach an die Redaktion (0160 26 84 539) oder wenden Sie sich an Ronja Pergialis.

Jugendtag

An einem Samstag im November treffen sich Kinder und Jugendliche aus allen Gemeinden von St. Lukas zu einem Jugendtag im Gemeindezentrum in Heilig Geist. Das Thema bestimmen die Jugendlichen der Vorbereitungsgruppe gemeinsam. Dazu gibt es dann Impulse, Workshops, einen Gottesdienst zum Mitmachen, gemeinsames Essen, Spiele und Spaß.

Kontakt: Birgit.Leineweber

aktueller Termin und weitere Infos hier

Krippenspiel 2017

Das Krippenspiel an Heiligabend ist für viele Kinder und Familien ein Highlight an Weihnachten und im Jahr. Gerne kann Ihr Kind dabei mitspielen! Melden Sie sich bitte bei den Ansprechpersonen ihrer Gemeinde. In jeder Gemeinde gibt es ein Team, das mit den Kindern das Krippenspiel in etwa 5 Proben einübt und dann am Heiligen Abend in der Krippenfeier aufführt.

St. Johannes: Gabi Gruber, Tel. 07121-577861, Proben voraussichtlich freitags.
Erste Probe: Freitag, 24.11.17, 16.30 Uhr.

St. Michael: Suska Großmann, e-mail: Suska Grossmann Tel. 07072 – 912420, Proben: Samstags, 10.30 ab Mitte / Ende November

Bruder Klaus: bitte melden bei Ronja Pergialis, Ronja Pergialis, 07121-696698-13.

Heilig Geist: Cornelia Hosp, Cornelia Hosp, 07121 – 696 698-11. Probetermine in Heilig Geist: Sa 25.11.17, 10°°-11°°Uhr: Diese erste Probe ist nur für die Kinder mit Sprechrollen (empfehlenswert ab 2. Klasse) und Musiker; Sa 2.12.17: Sprecher 10-11.30 Uhr,  Kinder bis 1. Klasse 10.-10.45 Uhr, Musiker 10.45-12.00 Uhr.

Birgit Leineweber