Meditation und Tiefenentspannung in einer Oase am Abend

Mitten im Alltagstrubel in eine
Oase der Stille eintauchen.
Zu einer heilenden Ruhe in der
eigenen Mitte finden.
Bei Gott verweilen.

Mit Taizéliedern und Gebeten wollen wir uns auf Gott hin ausrichten.

Durch körperlich spürbare Tiefenentspannung wollen wir zur Ruhe kommen, Stressfaktoren loslassen und unsere Achtsamkeit sensibilisieren.

In einfachen Übungen spüren wir die tragende Kraft der Erde in verschiedenen Körperbereichen, um uns so Gottes tragender Kraft zu öffnen. Danach üben wir uns in stiller Meditation. Durch das Lösen von inneren Anspannungen und das Vertrauen in Gott können wir Zuversicht und Selbstvertrauen stärken und das heilsame Gefühl von Geborgenheit entwickeln.

Termine: Di 27.2., 6.3., 13.3., 29.3.2018
Vier Wochen jeweils Dienstag: 18.45 – 19.45 Uhr
Ort: im Gemeindezentrum Heilig Geist Alteburgstraße / Ecke Hindenburgstraße, im Kleinen Saal im 1. Stock. Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Decken und Sitzbänkchen sind vorhanden.
Paare können sich gemeinsam anmelden und im Wechsel kommen.
Anmeldung für alle 4 Termine an Pfarrbüro, Tel: 07121 / 239058
Teilnehmerzahl: maximal 18 TN
Anmeldeschluss: 23.2.2018
Leitung: Dr. Stefan Steinert (Arzt) + Pastoralreferentin Cornelia Hosp, Info: 07121 / 69 66 98 11
Veranstalter: Kirchengemeinde St. Lukas in Zusammenarbeit mit der KEB

Aktuelle Angebote finden Sie unter "Veranstaltungen" auf der Seite Home

Oasentag - Meditation und Entspannung

mit Kinderbetreuung am Samstag 27.1.2018 / 14.00 -18.00 Uhr Gemeindezentrum Heilig Geist (Alteburgstrasse, Ecke Hindenburgstrasse) Kleiner Saal

Durch Körperübungen und christliche Meditation (Schule von Franz Jalics) wollen wir zur Ruhe kommen, uns entspannen, unsere Achtsamkeit sensibilisieren, um sich der eigenen spirituellen Mitte zu nähern und unser Vertrauen in Gottes heilsame Gegenwart zu stärken.

Von dieser spirituellen Quelle her versuchen wir neue Kraft für unseren Alltag zu finden.

Kinderbetreuung (kostenlos): Von 14.00 – 18.00 Uhr in zwei Gruppen: für Kleinkinder (2- 5 Jahre) und für Schulkinder (6 – 11 Jahre); Betreuer sind Jugendliche und junge Erwachsene der Gemeinde.
Mitbringen: lockere Kleidung, Decke, falls vorhanden Meditationskissen; Meditationsmatten und Sitzbänkchen stehen zur Verfügung Verpflegung: Getränke, Zopf, Kekse (wer möchte kann zur Deckung der Unkosten etwas spenden)

Anmeldeschluss: 20.1.2018 / Teilnehmerzahl: maximal 16 TN

Anmeldung bei: Pfarrbüro St. Lukas, Tel: 07121 / 239058

Leitung und Infos: Birgit Leineweber (Gemeindereferentin), Tel: 07121 / 206679 Cornelia Hosp (Pastoralreferentin), Tel: 07121 / 69669811 Veranstalter: Katholische Kirchengemeinde St. Lukas in Zusammenarbeit mit KEB Reutlingen