Familiengottesdienste

meistens am 1. Sonntag im Monat, Kirche, 11:00 Uhr

Am ersten Sonntag im Monat stehen bei uns die Familien im Vordergrund des Gottesdiensts. Wir singen neue geistliche Lieder und versuchen, die Feste und Bibelstellen für die ganze Familie verständlich durch Anspiele oder entsprechende Texte zu veranschaulichen. Die Anspiele in Form von kleinen Schauspielen oder Pantomime werden in der Regel von Kindern vorgetragen. Auch Kyrierufe und/oder Fürbitten tragen oft Kinder in diesen Gottesdiensten vor. In der Regel treffen wir uns einmal zum Proben. Dabei freuen wir uns auch über jedes neue Gesicht. Die mitmachenden Kinder und Erwachsenen wechseln dabei von Gottesdienst zu Gottesdienst. Die Probentermine werden in Absprache mit den beteiligten Kindern und Eltern gemacht und finden oft am Sonntag vor der Messe um 10:00 Uhr statt.

Siehe auch: Kindergottesdienste

Kontakt: Dr. Monika Koster,  Tel.: 07121 912623

Tauferinnerungsgottesdienst

Einmal im Jahr laden wir alle Familien mit getauften Kindern im Alter von 0 bis 5 Jahren zu unserem Tauferinnerungsgottesdienst ein. In kindgerechter Sprache stellen wir zunächst ein Symbol vor und erinnern uns anschließend gemeinsam an die eigene Taufe. Dabei darf die eigene Taufkerze natürlich nicht fehlen. 2016 haben wir z. B. überlegt, welche Bedeutung das Wasser hat. Anschließend gibt es noch Kaffee, Kaba und Kuchen, um ins Gespräch zu kommen.

Kontakt: Dr. Monika Koster, Tel.: 07121 / 912623