Spiritualität am Samstag

"Abwechslung“ ist in vielerlei Hinsicht unser Motto.
Wir wollen für all diejenigen etwas bieten, die:

  • jenseits des Sonntags
  • ein vielfältiges spirituelles Angebot
  • in unterschiedlichen Räumen suchen.

Als Gemeindeausschuss „Spiritualität“ möchten wir versuchen, den geistlichen Bedürfnissen der so wunderbar bunten St. Lukas Gemeinde etwas anzubieten. Neben weiteren Projekten, haben wir im Januar 2021 die „Spiritualität am Samstag“, oder kurz den „Spiri-Samstag“ gestartet.

Wir treffen uns am Vorabend jedes vierten Sonntags um 19:00 Uhr in einem unserer vier Gotteshäuser zu wechselndem Angebot. Dabei liegt unser Fokus auf Meditation und Kontemplation, auf Musik und Gemeinschaft.

Auch freuen wir uns über Anregungen (Was ist mein zu wenig gestilltes spirituelles Bedürfnis?) und die Bereitschaft mitzuwirken (Habe ich Lust mich musikalisch, inhaltlich oder organisatorisch einbringen?). Sprecht uns nach der Veranstaltung an, oder schreibt eine Mail an Birigit Leineweber

 

Blick in den Rückspiegel

Wer noch unsicher ist, ob der Spiri-Samstag das richtig für ihn ist, kann sich einige Impressionen der letzten Termine anschauen:

Januar 2021

Es ist gut auf den Herrn zu vertrauen.
(bonum est confidere in dominum)

Unter diesem Motto fand am 23. Januar in der Heilig Geist Kirche der erste „Spiri-Samstag“ als Vokalmeditation statt.

Taizè Andacht in St. Johannes

Februar 2021

Mit Mundschutz und Abstand, aber Gott doch so nah!

ein Abend, der die Herzen bewegte.

Man konnte sagen, dass aus allen St.-Lukas Gemeinden Menschen herbeikamen und die besinnlichen Klänge der Taizè Lieder so richtig in sich aufgenommen haben. In dieser nicht ganz einfachen Zeit haben uns die Klänge und Worte besonders gut getan.
Vielen Dank dafür an den Johannes Chor und der Gestaltung von Iris Pilz.

Mein Glaubensbekenntnis

mit der taufe fing alles an
        in deine Hand gelegt

im kindergarten gewesen
        alles in deiner hand

freunde gefunden
        alles durch deine hand

schule besucht
        alles in deiner hand

gemeinde erlebt
        alles durch deine hand

berufswege gegangen
        alles in deiner hand

liebe gefunden
        alles durch deine hand

marias wegen auf erden nachgespürt
        alles durch deine hand

gestrauchelt und doch weiter gegangen
        alles in deiner hand

deine wege gesucht
        alles in deiner hand

Wie würdest du deinen Lebens- und Glaubensweg bis heute beschreiben? ----- Nimm dir doch 5 Minuten Zeit und denke darüber nach.
Vielleicht schreibst du dir dazu auch ein paar Zeilen auf. Du wirst überrascht sein, was da auf dem Papier steht.